# integrativ

 # präventiv

 # individuell  

Ihre Privatleistung  -  was BEDEUTET Das?


 

Die Vorteile sprechen für sich:

  • Jeder darf zu uns kommen, jeder ist Willkommen.
    Falls die unten angegebenen Möglichkeiten für Sie nicht in Frage kommen sollten, so sprechen Sie mich an, wir finden gemeinsam einen Weg, um zusammen zu arbeiten. Mein Gedanke:  jeder darf das Recht haben, gut behandelt zu werden.

  • Ihre Möglichkeiten:
  1. Sie kommen ohne Umschweife direkt zu mir.
    Präventiveinheit  für 85,-- Euro (die Bezahlung erfolgt per EC-Karte oder Bargeld/eine Quittung wird ausgestellt)

  2. Jeder Arzt, unabhängig seiner Fachrichtung, darf Ihnen ein Privatrezept ausstellen. Dies muss folgende Daten enthalten:
    • Ihren Namen mit Anschrift
    • Diagnose
    • Anzahl der Behandlungseinheiten 
    • gewünschte Therapieform 
    • Datum mit Stempel und Unterschrift des Arztes

  • Für eine therapeutische Einheit zur Abrechnung bei den Privaten-Kassen, benötigen Sie ein Privatrezept
    mit der Verordnung MT/KG sowie Massage/Wärme, hierbei berechne ich Ihnen nach Absprache 80,-- bis 85,--Euro.

  • Für die Anwendung der integrativen Techniken berechne ich 80,-- bis 90,--Euro. Wichtig ist hierbei, Sie benötige zwingend ein Privatrezept, ausgestellt auf Osteopathie, um die Kosten ggf. bei Ihrer gesetzlichen Krankenkasse einreichen zu können.
  • Ich arbeiten ausschließlich auf Privatleistungen, somit sind Sie als Selbstzahler verantwortlich die Rechnung zu begleichen.
    Ich gebe keine Gewähr für die Kostenübernahme Ihrer Krankenversicherung. 


    Falls Sie Fragen haben - auch nach Abschluss der Behandlung - zögern Sie bitte nicht, mich zu kontaktieren.
    Ich helfen Ihnen gerne weiter, jederzeit!

ihr termin in unserem praxis.raum


  • Bitte bringen Sie ein Handtuch für die Behandlungsliege mit.
  • Planen Sie sich ausreichend Zeit ein, um Ihrem Körper Ruhe zu schenken.

  • Bezahlung:
    Die Begleichung einer Präventivleistung erfolgt direkt nach der Behandlungseinheit (per EC-Karte oder Barzahlung).
    Wollen Sie über ein Privatrezept bei uns behandelt werden, so bekommen sie am Ende der letzten Einheit eine Rechnung über den Gesamtbetrag.
  • Falls Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, beachten Sie bitte, dass vereinbarte Termine mindestens 24 Stunden (ein Werktag) vorher abgesagt werden müssen. Ansonsten berechnen wir Ihnen einen Betrag in Höhe von 70,-- Euro.

Fragebogen zum vorab Ausfüllen:


Download
Selbst-Auskunft vorab
auskunft und datenschutz online.pdf
Adobe Acrobat Dokument 66.2 KB

Bringen Sie bitte diesen Fragebogen zu Ihrer ersten Behandlungseinheit mit oder senden Sie diesen per E-Mail an praxispunktraum@mail.de

 

Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, das Formular vor Ort auszufüllen.



Behandlung mit zukunft